Green-Cup

Green-Cup

Auf spielerisch hohem Niveau waren fast alle Begegnungen beim WTV-Green-Cup vom 14.-15.4. in unserer Halle. Mit fünf Teilnehmern war unser Club zahlenmäßig am stärksten vertreten. Das beste Ergebnis erzielte Maximilian Stahl mit einem 3.Platz. Nach beeindruckenden Siegen über Noah Scarna (Störmede) 6:4 / 6:4 und Janek Schnmidt (Blau-Weiß Halle) 4:6 / 6:4 / 11:9 verlor er gegen Nick Mertgens (Lüdenscheid) im Halbfinale. Im Spiel um Platz 3 gelang ein klarer Sieg gegen Jaron Denbier (Soest) 6:3 / 6:2. Das Turnier wurde umsichtig durch Ramona Lischka, Oliver Kronsbein und Yves Stahl geleitet.


Kommentare sind hier deaktiviert.