Datenschutzerklärung

1. Datenschutzbestimmungen

Der Paderborner Tennis-Club Blau-Rot e.V., Herrmann Kirchhoff Straße 51, 33102 Paderborn (nachfolgend: TC BR) möchte mit diesem Dokument jedem Nutzer/ Mitglied erklären, wie die personenbezogenen Daten verwendet werden. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind
wichtig. Der TC BR verpflichtet sich daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu
behandeln. Wir möchten Sie hiermit informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem
Besuch auf der Plattform “ www.blau-rot-paderborn.de “ erfassen und für welche Zwecke diese genutzt
werden. Ferner stellen wir auch hier dar, wie wir generell mit den personenbezogenen Daten im Verein
umgehen. Da Gesetzesänderungen eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen
können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

2. Welche Daten werden haben wir von ihnen?

a) Mitgliederdaten in unserer Mitgliederverwaltung bei E Busy
b) Daten, die alle User des Hallenbuchungssystems zur Verfügung stellen
c) Daten bei Besuch der Webseite
d) Daten, die wir mit weiteren Diensten austauschen
e) Daten, die wir intern benutzen

2.1 E Busy

Das System E Busy unterliegt einer eigenen Datenschutzerklärung. Aus Gründen der neuen Datenschutzverordnung haben wir mit E Busy einen Vertrag zum Thema Datenschutz geschlossen (GDPR),
in dem der Umgang der Daten seitens E Busy genau geregelt ist. Daher kann jeder User auf der Seite
von E Busy unsere Datenschutzerklärung dazu einsehen.

2.1.1 Daten im E Busy System:

ƒ Personenstammdaten
ƒ Kommunikationsdaten (z.B. Telefon, E-Mail)
ƒ Bankkontodaten
ƒ Vertragsstammdaten
ƒ Protokolldaten
Unser Verein nutzt diese Daten nur zur Verwaltung der Mitglieder, Erstellung von Rechnungen, Hallenbuchungen, Kommunikation mit dem Mitglied. Wir geben zu keinem Zeitpunkt Daten an dritte weiter.
(weder an Mitglieder noch an unsere Werbetreibenden etc.)

2.1.2 Daten die wir weitergeben (abweichend von den IT Systemen, die gelistet sind)

– Liste der Mitglieder an Hildegard Grunenberg zur Überprüfung der Spielberechtigungen in der
Saison; diese Liste wird nicht weitergegeben. (hier sind nur die Namen der Mitglieder erfasst)
– Liste derer, die einen Verzehrgutschein für die Wintersaison bekommen an Hildegard Grunenberg

2.1.3 Abweichend für Mannschaftsspieler

Wir melden beim WTV die Mannschaftsspieler an (Name, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit). Die
Behandlung der Daten ist über eine Datenschutzerklärung des WTVs geregelt, der somit jeder Mannschaftspieler automatisch unterliegt. Ferner behalten wir uns vor, Namen der Spieler in Aushängen auf
dem Platz bzw. im Tenniskalender zu listen. Wer dies nicht wünscht, kann leider nicht in einer Mannschaft mitspielen.

2.2 Hallenbuchung über E Busy

Bei einer Hallenbuchung wird in der Buchungsübersicht der Name des Buchenden pro Platz angezeigt.
Dies ist aus organisatorischen Gründen nötig, damit jeder weiß wo er spielt. Diese Daten sind jedem
Nutzer unserer E Busy Systems einsehbar. Die Daten werden 3 Jahre gespeichert und anschießend im
System passiviert, so dass niemand mehr Zugriff auf die Daten hat.
Die Abbuchung der Beträge erfolgt über ein Banking Portal der Volksbank Paderborn, in dem Daten nur
Verschlüsselt ausgetauscht werden und niemandem Dritten zur Verfügung stehen.

2.2.1 Pseudonymisierung & Verschlüsselung

Alle Passwörter von Benutzern der eBuSy Software, werden verschlüsselt gespeichert, so dass weder
der Auftraggeber, noch der Auftragnehmer in Kenntnis der Klartext-Passwörter gelangen können.
Es erfolgt darüber hinaus keine Pseudonymisierung und/oder Verschlüsselung der Daten, da dies der
Nutzung der eBuSy-Software durch den TC BR und seinen Mitgliedern und im Sinne des TC BR und
seinen Mitgliedern entgegen stehen würde.

2.2.2 Weitergabekontrolle

Die Übertragung sämtlicher Daten vom TC BR (oder dessen MG) zum E Busy Host erfolgt durch eine
SSL-verschlüsselte Verbindung. Die eBuSy-Webanwendung ist ausschließlich via HTTPS-Protokoll
aufzurufen. Ein unverschlüsselter Aufruf via HTTP-Protokoll wird sofort umgeleitet und in eine SSLverschlüsselte Verbindung via HTTPS-Protokoll überführt.

3 Generell zur Nutzung unserer Homepage und E Busy

3.1 Statistische Auswertung

Es findet eine statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze statt. Eine
solche erfolgt z.B. aus Systemsicherheitsgründen zur Verhinderung von Missbrauch, zur Verbesserung
der Website und zu Zwecken der Statistik (Anzahl der Nutzer und der Seitenabrufe).
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden:
„Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die
eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel
an einen von Google betriebenen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website
verwendet Google Analytics nur mit der Erweiterung „anonymizeIp“ zur IP-Anonymisierung, welche sicherstellt, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder
in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt
werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit zu verhindern. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über
die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der
Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen der Google Analytics-Verwendung von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer
Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls
nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber
hinaus die Erfassung der der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen
Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern,
indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ].

3.2 Cookies

Wir behalten uns vor „Cookies“ (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) einzusetzen. Diese
dienen insbesondere dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie den Besuch unserer Website für Sie einfacher und komfortabler zu gestalten. Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass
sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder
Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden.

3.3 Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Der TC BR gibt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.
Aufgrund gesetzlicher Vorgaben können wir in Einzelfällen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen
Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer
Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist.
Der TC BR arbeitet nur mit Unternehmen zusammen, von denen wir auch eine GDPR (Datenschutzerklärung haben). Diese sind: Productive Web (E Busy); Vegasystems (Hosting unserer Webseite); WTV
/ Mybigpoint (nur eingeschränkt, wie oben erläutert); Code X (betreiben der Webseite). Diese sind vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Weisungen sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten umzugehen und sie weder zu eigenen
Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten ausschließlich in unserer Datenbank und auf unseren Servern bzw. den Servern unserer Partner gespeichert.

3.3.1 Verwendung von Social Plugins
3.3.1.1 Facebook

Auf einigen unserer Webseiten verwenden wir Zusatzprogramme, sog. Social Plugins („Plugins“) des
sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto,
CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Mithilfe dieser Plugins können Sie Facebook-Freunden
mitteilen, dass Ihnen unsere Webseite gefällt. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar
(weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook
Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier
eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben
wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Facebook erhobenen Daten. Entsprechend
unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:
• Datum und die Uhrzeit des Besuches auf der betreffenden Webseite;
• Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite;
• IP-Adresse;
• genutzter Browser sowie genutztes Betriebssystem;
• Facebook-Nutzerkennnummer, wenn Sie beim Besuch unserer Webseiten auf Facebook angemeldet sind.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch
Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Wenn Sie eingeloggt sind und mit den Plugins interagieren, d.h. etwa den „Like Button“ anklicken oder
einen Kommentar abgeben, erfolgt eine Übermittlung der entsprechenden Information an Facebook.
Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie
sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein Facebook-Plugin zu installieren, mit dem sich die Weiterleitung von Daten an Facebook unterbinden lässt, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ , den Sie u.a. hier
downloaden können http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

4 Andere Daten / Organisatorisches

4.1 Vorstandssitzungen

Auf Grund der neuen Datenschutzverordnung haben wir die Vorstandssitzungen in einen kleinen Sitzungsteil und einen allgenemeinen Teil unterteilt. Für die Notwendigkeit zum Austausch / Diskussion,
an denen personenbezogene Daten diskutiert werden, gibt es vorab ein Gespräch in kleinerer Runde.
Dies dient dazu, den Kreis derer, die Zugang zu Personen bezogene Daten haben auf ein Minimum zu
beschränken.

4.2 Zugang zu personenbezogenen Daten des TC BR

Zugang zu den Daten (im wesentlichen E Busy), weitere Datenbanken nutzen wir nicht, haben:
– 1. Vorsitzender
– 2. Vorsitzender
– Schatzmeister
– Sportwart
– Jugendwart

4.3 Newsletter / Information

Zur Kommunikation mit den Mitgliedern verteilen wir regelmäßig Newsletter. Wir diese nicht erhalten
will, soll sich bitte an info@blau-rot-paderborn.de wenden. Wir machen hier darauf aufmerksam, dass zur
Versendung von Newslettern voreingestellte Verteiler genutzt werden, somit hat der Versender nicht
zwingend Zugriff / Einblick zu den personenbezogenen Daten.
Als Mitglied erhält man einmal pro Jahr eine Postalische Einladung und ggfls. weitere organisatorische
Post. Dies ist in der Satzung des TC BR geregelt und mit dem Eintritt hat jedes Mitglied dieser zugestimmt.

4.4 Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. In diesen Fällen werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen
dies u.a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den Umgang Ihrer Daten auf diesen
externen Webseiten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese
Unternehmen informieren Sie sich bitte direkt auf deren Websites.

5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten wie oben erläutert nicht einverstanden sind, können Sie diese
jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Soweit wir die Verarbeitung
Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen
die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung
eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der
Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der
Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten.
Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen,
aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

6 Datenschutzbeauftragter

Es besteht für Vereine und Verbände auch weiterhin die Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, wenn in der Regel mindestens zehn Personen im Verein ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind. Dies ist in § 38 BDSG-neu geregelt worden. Da wir
dieses unterschreiten, sehen wir zurzeit keine Notwendigkeit, einen Datenschutzbeauftragen zu benennen.
Bei Fragen zum Datenschutz / zu diesem Dokument bitte an:
Marc Biermann
Herrmann Kirchhoff Str. 51
33102 Paderborn
mbiermann@online.de