Herren Verbandsliga-Team gewinnt in Kaunitz

Herren Verbandsliga-Team gewinnt in Kaunitz

Mit einer starken kämpferischen aber auch spielerisch hochklassischen Leistung konnte unsere Mannschaft eindrucksvoll die bittere Niederlage vom vergangenen Sommer vergessen machen und siegte deutlich mit 6:0.

Besonders das Spitzeneinzel von Rückkehrer Dirk Lehnen war sehr umkämpft und turbulent. (3:6 / 6:4 / 13:11)

Hier die weiteren Einzelergebnisse:

Yves Stahl – Guido Stedem 6:3/6:3
Boris Kuni – Jens Lengfeld 7:5 / 6:0
Frank Epping – Dr. Jörg Althaus 6:4 / 7:5

Für die Doppel waren auf unserer Seite Gerd Grosser, Uli Wilmsmann und Milli Boujama spielbereit. Aber Kaunitz verzichtete und die Punkte gingen kampflos an uns.

Am Samstag 15.00 Uhr spielen unsere Jungs zu Hause im letzten Spiel des Jahres gegen Dortmund-Hünnenburg.


Kommentare sind hier deaktiviert.